Informationen zur Wiederöffnung der Schule

29. Mai 2020

Der Schulbetrieb wurde am 4. Mai 2020 eingeschränkt wieder aufgenommen. Am 20. April 2020 erhielten die Schulen dieses Schreiben dazu. Zunächst kamen die Prüfungsklassen (BFW2, BEJ-Prüflinge in der 1BFPE, BK2 Ü/G/F, VABA, VABO mit A2-Prüfung, WGJ2, 3. Ausbildungsjahr Berufsschule, 2. Ausbildungsjahr Einzelhandel/Verkäufer/öffentliche Verwaltung) zurück. Der Fokus liegt hier auf der Prüfungsvorbereitung. Der Regelstundenplan ist abgeändert, wir informierten über die E-Mail-Verteiler sowie über Untis mobile und in diesem Schreiben. Die Schule hat Abstands- und Hygieneregeln eingeführt.

Der Lehrbetrieb für alle anderen Klassen (1BFPE, BK1, VABO, WGE, WGJ1, 1. Ausbildungsjahr Berufsschule, 2. Ausbildungsjahr Büromanagement, Rechtsanwaltsfach und Justiz) wird nach den Pfingstferien ab Montag, 15. Juni wieder aufgenommen, wenn auch nicht in vollem Umfang. Der Stundenplan für die beiden Wochen nach den Pfingstferien ist über die App Untis mobile abrufbar. Ein Schreiben des Schulleiters zum Wiederbeginn des Unterrichts finden Sie hier (.pdf).

Ein Teil des Lernens wird weiterhin im Fernunterricht erfolgen, die Informationen dazu finden Sie in diesem Schreiben (.pdf) sowie diesem Leitfaden. Eine Anleitung für den Fernzugriff auf das Schulnetz via Filr finden Sie hier.

Beratungsteam:
Die Schulsozialarbeiterinnen Frau Behrendt und Frau Weber dürfen wieder persönliche Termine mehr wahrnehmen, auch Kontakte per E-Mail oder Telefon sind möglich. Kontaktdaten und Sprechzeiten finden Sie hier. Gleiches gilt für die Jugendberufsbegleitung von Frau Janowski-Meyer und den pädagogischen Dienst von Herrn Pause.
Unser Beratungslehrer Herr Wannenmacher nimmt derzeit keine Präsenztermine wahr, kann aber kontaktiert werden.

Prüfungen:
Am 20. März gab das Kultusministerium bekannt, dass alle Abschlussprüfungen auf die Zeit ab dem 18. Mai verschoben sind. Die genaue Neuterminierung der einzelnen Prüfungen finden Sie in diesem Schreiben vom 27. März 2020. Die Berufsschulabschlussprüfungen (Büromanagement, Einzelhandel, Öffentliche Verwaltung, Rechtsanwaltsfachangestellte) ist nun von Di, 23. bis Do, 25. Juni vorgesehen, Termine siehe hier.

Alle relevanten Informationen zur Situation an den Schulen geben wir über diese Seite bekannt. Den aktuellen Stand und die Schreiben an die Schulen sowie eine FAQ-Liste finden Sie auf der Seite des Kultusministeriums:

https://static.kultus-bw.de/corona.html

gez. die Schulleitung

Zusätzliche Informationen