Teams der Wessenberg-Schule punkten beim Planspiel Börse

27. Januar 2017

Börsenfieber im Herbst - auch 2016 beteiligten sich wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler unserer Schule am Planspiel Börse. Spielerisch kann man dort das Kaufen, Verkaufen und Verwalten von Wertpapieren erfahren. Fünf Teams schafften es in die Top Ten der Depot-Gesamtwertung für die Sparkasse Bodensee. Die Übergabe der (realen) Preisgelder und Urkunden für die Plätze 1 bis 5 fand im Rahmen einer Feier in der Friedrichshafener Hauptstelle unserer Bildungspartners statt.

Die Siegerteams der Wessenberg-Schule im Einzelnen und was sie aus den 50.000 EUR fiktivem Startkapital machten: 

Platz 1 Schülerwertung Nachhaltigkeit: "Jung Brutal Börsenbande" mit 2.224 EUR Nachhaltigkeitsertrag

Platz 2 Schülerwertung Nachhaltigkeit: "Hammerhart" mit 1.943 EUR Nachhaltigkeitsertrag

Platz 3 Schülerwertung Gesamtdepot: "Die Lanzenträger" mit 54.666 EUR

Platz 4 Schülerwertung Gesamtdepot: "Jung Brutal Börsenbande" mit 53.655 EUR

Platz 7 Schülerwertung Gesamtdepot: "FuBaR" mit 52.190 EUR

Platz 9 Schülerwertung Gesamtdepot: "The Purge 5246" mit 52.158 EUR

Platz 10 Schülerwertung Gesamtdepot: "Hammerhart" mit 51.973 EUR



Die Mitglieder der Siegerteams v.l.n.r:
Philipp Schellhammer, Carolin Maus („Hammerhart“, 2. Platz Nachhaltigkeit)
Adelisa Mahmudi, Marcel König und Arrton Nuhiji („Jung, brutal, Börsenbande“, 1. Platz Nachhaltigkeit)

Im Lehrerwettbewerb konnten sich folgende Lehrkräfte in den Top Ten platzieren:

1. Black Bull (Gesamtdepot 53.496 EUR)

1. Hilde (Nachhaltigkeitsertrag 1.255 EUR)

2. Teacherman (Gesamtdepot  53.334 EUR)

2. Silversurfer (Nachhaltigkeitsertrag 333 EUR)

3. Blackbull (Nachhaltigkeitsertrag 52 EUR)

6. Silversurfer (Gesamtdepot 51.133 EUR)

7. Hilde (Gesamtdepot 48.857 EUR)

8. Win-Würzi (Gesamtdepot 47.367 EUR)


Die Wessenberg-Schule bedankt sich für die sehr gute Betreuung durch die Sparkasse Bodensee. Wir freuen uns schon auf die nächste Runde im Oktober 2018.