Was ist Beratung?

Manchmal benötigen Schülerinnen und Schüler Hilfe für persönliche und schulische Probleme.
Die Beratungslehrer helfen Dir Wege zu finden, wie Du möglichst aus eigener Kraft das Problem lösen kannst.

Wann ist Beratung sinnvoll?

  • Bei Lernschwierigkeiten
  • Bei schlechter werdenden Noten
  • Bei schulischen Motivationsproblemen
  • Bei Schulangst oder Prüfungsangst
  • Bei Problemen mit Mitschülern
  • Bei Problemen mit dem eigenen Sozialverhalten
  • Bei Problemen zu Hause, die zu Schulschwierigkeiten führen
  • Bei Problemen mit dem Ausbilder
  • Bei Schullaufbahnfragen

Wie funktioniert Beratung?

Du kommst ganz freiwillig und nimmst Kontakt zu einem von uns auf. Wir vereinbaren gemeinsam einen Gesprächstermin. Alles, was wir besprechen, unterliegt der Schweigepflicht. Wir sprechen nur dann mit anderen Personen, wenn Du es selbst ausdrücklich wünschst. Wenn Dein Problem über den schulischen Rahmen hinausgeht, können wir Dir weitere Beratungsstellen empfehlen.

Kontakt:

Norbert Wannenmacher (Beratungslehrer)

E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. (Falls Sie ein Telefonat wünschen, teilen Sie bitte per E-Mail Ihre Telefonnummer mit, Sie erhalten dann einen Anruf.)

Sprechzeit:  mittwochs in der 6. Stunde in Raum 115 oder nach Vereinbarung (Achtung: Die persönlichen Sprechzeiten entfallen derzeit!)
                 

Sabine Schloßhauer (Beratungslehrerin) ist derzeit nicht im Dienst, Herr Wannenmacher übernimmt die Vertretung



Weitere Informationen findest Du auf diesem Flyer (pdf-Datei).